Archiv

WAAAAAAAH

93 Tage, 3 Monate 2 Tage, waaaaah!

Ich schwänz grade Sport, damit ich mein Zeug packen kann, weil ich ja letzte Woche in Rom war und das sonst alles ein bisschen zu stressig wäre. Und außerdem "muss ich ja noch zum Arzt". xD Ich freu mich so verdammt auf meine VB und ich werd meine Betreuer schön nerven, weil ich irgendwie Lust drauf habe.

Das Wetter ist so hammer genial und ich genieß es echt, dass langsam Sommer wird. Es gibt wirklich nichts besseres als mit T-Shirt und fetter Tussi-Sonnenbrille die Sonne zu genießen. Aber heute nix da, muss ja arbeiten. Ich weiß noch nicht, was ich mitnehm und ich versuch mich mit dem Gepäck ein bisschen einzuschränken. Rom war lehrsam. xD

Zurzeit ist wieder alles so wundervoll und genial, ich könnt durchdrehen vor guter Laune. Sonne, Wärme, T-shirts, neue, wundervolle Schuhe. Wah! xD

Schule war heut extrem lässig, Stochastik ist doch nicht so schlimm wie ich dachte, Isa ist seit gestern in Hamburg zu ihrer VB und irgendwie tun mir die anderen Leid, dass sie bei diesem wundervollen Wetter in der Schule sitzen müssen. Naja, that's life.

Soviel zu mir, wollt mich nur mal eben melden, dass ich noch lebe. Ich wünsch euch allen eine tolle, entspannte Sommerwoche, geht den Lehrern noch mal ein bisschen ordentlich auf die Nerven, bevor die Ferien anfangen! (;

1 Kommentar 5.5.08 15:02, kommentieren

Gute Laune Song

1 Kommentar 5.5.08 15:03, kommentieren

Vorbereitung

Hab ich tatsächlich meinen Blog vergessen. Wie konnte ich nur... xD Naja, ich hol das hiermit nach.

Aaaaalso, ich war ja die letzte Woche in Würzburg auf der Frankenwarte und um erhlich zu sein, hat ich mehr die Vorstellung eines absoluten Freak-Treffens als von einer Vorbereitung. Die Zugfahrt war aber schon mal ganz lustig, mit Leuten, die später noch viel toller werden sollten und auch die Begrüßung und alles war ganz toll. Ich möcht euch jetzt nicht mit Einzelheiten nerven, aber die Tage waren immer so aufgebaut, dass es einen Culture&Life Teil gab und ein Politics&History Seminar. Das wurde von tollen Dozenten und klasse Teamern durchgeführt und in der wenigen Freizeit hat ich dann die Gelegenheit die anderen "Freaks" kennen zu lernen.

Und was hab ich festgestellt? Das sind keine Freaks, sondern ganz normale, intelligente, superliebe, humorvolle, open-minded, warm personality, verballerte Leute, die man einfach mögen muss! So viel uns allen auch der Abschied ziemlich schwer, trotz Energizer. Abends und die nächsten Tage, hab ich so viele Leute im SVZ geaddet wie noch nicht und auch wesentlich mehr geschrieben als sonst.

Ich vermiss die Leute ganz im Ernst und auch die tolle Zeit, die wir dort gemeinsam hatten. Das traurige ist, dass ich manche erst wieder in 1,5 JAHREN seh, weil wir teilweiße gar nicht zusammen fliegen. Aber wir haben uns schon in Köln verabredet und zum Oktoberfest und in Berlin zur Nachbereitung und in Stuttgart zum Public Viewing und... xD

Ich freu mich auf mein ATJ und ich bin meinem MdB unendlich dankbar, dass er mir das ermöglicht und mir die Chance gegeben hat, dieses Jahr nach meinen Vorstellungen zu gestalten.

Ich will fliegen! Noch 84 Tage! <img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/jump.gif" />

 

 

1 Kommentar 15.5.08 23:26, kommentieren

Werbung